Kursangebote von HistoFakt 2017

Auch im Jahr 2017 bietet HistoFakt. Historische Dienstleistugnen selbstverständlich wieder Kurse an zwei Standorten an: Im Histotainment Park Adventon bei Osterburken und auf Burg Gamburg in Werbach-Gamburg.

Einführungskurs intuitives Bogenschießen

Bogenschießen ist eine spannende, gesunde Freizeitbeschäftigung mit einer langen Tradition. „Intuitiv“ bedeutet in diesem Fall, dass auf Visiereinrichtungen und andere Hilfsmittel verzichtet wird. Dennoch er-„zielen“ auch Anfänger in unseren Kursen schnell Erfolgserlebnisse!

Einführungskurs intuitives Bogenschießen

Einführungskurs intuitives Bogenschießen

Das Hauptaugenmerk der eintägigen Einführungskurse ist die Vermittlung einer korrekten, stabilen und vor allem gesunden Körperhaltung, die schmerz- und verletzungsfreies Schießen auch über mehrere Stunden ermöglicht. Zum Einsatz kommen klassische Langbögen aus Holz sowie Holzpfeile, geschossen wird auf Strohscheiben.
Dabei steht der Spaß an der Aktivität in der freien Natur im Vordergrund, nicht der Leistungsgedanke. Körper und Geist werden gleichermaßen gefordert und gefördert, Stress und Hektik fallen von uns ab. Der Schuss löst sich im Wechselspiel von An- und Entspannung. Fokussieren und Loslassen. Konzentration und Achtsamkeit. Kräfte mobilisieren und zielgerichtet einsetzen.

Das Kursangebot ist für Teilnehmer beiderlei Geschlechts ab ca. 14 Jahren geeignet. Bei körperlichen Beeinträchtigungen setzen Sie sich bitte vorab mit uns in Verbindung.

Kursinhalte:

  • Ein wenig Geschichte & Theorie
  • Aufwärmübungen
  • Sicherer Stand, korrekter Auszug, kontrollierte Atmung
  • An- und Entspannung
  • Intuitives Zielen und Schießen
  • Innerer Fokus
  • Verschiedene Übungen und Spiele

Jede/r Teilnehmer/in benötigt eine private Haftpflichtversicherung!

Im Preis enthalten ist die Nutzung von Leihmaterial, eigene Bögen und Pfeile dürfen nach Rücksprache mit dem Kursleiter gerne verwendet werden. Die Kursgebühr ist spätestens 4 Wochen vor dem Termin vollständig zu überweisen, die Zahlung gilt als Anmeldebestätigung. Damit ist die Buchung verbindlich.

Teilnehmer: 4-8
Mindestalter: 14 Jahre
Kurszeiten: 11 bis 18 Uhr mit Pausen
Preis: € 65,- pro Person

Termine im Histotainment Park Adventon:

  • Sonntag, 30. April 2017
  • Sonntag, 25. Juni 2017
  • Sonntag, 30. Juli 2017
  • Sonntag, 3. September 2017

Kombiangebot: Bei gemeinsamer Anmeldung können der Einführungskurs intuitives Bogenschießen und der Grundkurs Pfeilbau (s.u.) für nur € 98,- (statt € 104,-) gebucht werden!

Termine auf Burg Gamburg:

  • Sonntag, 11. Juni 2017
  • Sonntag, 27. August 2017
  • Sonntag, 24. September 2017

„Des Ritters Waffen“: Auf Burg Gamburg können der Einführungskurs intuitives Bogenschießen und die historische Fechtschule mit dem langen Schwert (jeweils samstags am 10.6., 26.8. und 23.9.) zusammen für nur € 120,- (statt € 130,-) gebucht werden.

Zum Buchungsformular (Download, pdf)

Grundkurs Pfeilbau

Natürlich kann man Pfeile auch einfach kaufen. Doch gerade traditionelle Bogenschützen sind in der Regel Individualisten, die sich nicht mit anonymer Massenware zufriedengeben wollen.

Grundkurs Pfeilbau

Grundkurs Pfeilbau

Zu Recht, denn ein mit den eigenen Händen gefertigter Pfeil ist etwas ganz besonderes. Seine Herstellung macht ebenso viel Spaß wie das Schießen damit, und nicht selten sorgen selbstgebaute Pfeile sogar für bessere Ergebnisse. Denn zum einen sind sie optimal auf den eigenen Bogen abgestimmt, und zum anderen wäre es doch wirklich schade, ein solches Stück durch einen Fehlschuss zu verlieren …

Im Grundkurs Pfeilbau werden drei Pfeile im „Mittelalter-Stil“ mit Holzschäften, gewickelter Befiederung und Stahlspitzen angefertigt sowie Wissenswertes über die physikalischen Grundlagen des Pfeilflugs vermittelt.

Kursinhalte:

  • Das Paradoxon des Bogenschießens
  • Was ist der Spine-Wert?
  • Materialkunde
  • Schaftbearbeitung
  • Self-Nocks ausarbeiten
  • Federn beschneiden, aufkleben und wickeln
  • Befestigung der Spitzen
  • Probeschießen

Im Preis sind 3 Holzschäfte, 9 Federn und 3 Stahlspitzen („History-Points“) sowie Verbrauchsmaterialien enthalten. Bei der Buchung bitte gewünschten Spine-Wert bzw. Art und Zuggewicht des eigenen Bogens angeben (sofern vorhanden).
Die Kursgebühr ist spätestens 4 Wochen vor dem Termin vollständig zu überweisen, die Zahlung gilt als Anmeldebestätigung. Damit ist die Buchung verbindlich.

Teilnehmer: 4-8
Kursbeginn: 14 Uhr
Kursdauer: ca. 4 Stunden
Preis: € 39,- pro Person

Termine im Histotainment Park Adventon:

  • Samstag, 29. April 2017
  • Samstag, 2. September 2017
  • Sonntag, 15. Oktober 2017

Kombiangebot: Bei gemeinsamer Anmeldung können der Einführungskurs intuitives Bogenschießen im Histotainment Park Adventon und der Grundkurs Pfeilbau für nur € 98,- (statt € 104,-) gebucht werden!

Zum Buchungsformular (Download, pdf)

Der Kursleiter:

Kursleiter Jan H. Sachers M.A. Foto (c) Stefan Tiesing

Kursleiter Jan H. Sachers M.A. Foto (c) Stefan Tiesing

Jan H. Sachers M.A. ist Historiker und seit 1999 traditioneller Bogenschütze mit umfangreicher Turniererfahrung. Zur Geschichte von Pfeil und Bogen hält er Vorträge und veröffentlicht zahlreiche Beiträge, u.a. in den Zeitschriften „Traditionell Bogenschießen“, „Bow International“, „Karfunkel“ und „Primitive Archer“. Er ist Repräsentant der internationalen „Society of Archer-Antiquaries“ für Deutschland, Österreich und die (deutschsprachige) Schweiz.

Kontakt:

HistoFakt. Historische Dienstleistungen.
Jan H. Sachers M.A.
Am Berg 24
74238 Krautheim
Tel.: 06294. 427 14 75
Fax: 06294. 427 14 76
E-Mail: info[at]histofakt.de

Materialien und Werkzeuge zum Pfeilbau sowie Literatur zu Pfeil und Bogen, historischen europäischen Kampfkünsten und mhr finden Sie in unserem Webshop!

 

Ein Gedanke zu „Kursangebote von HistoFakt 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.