Fundstücke KW 41

Um ein Bild von den Anliegen und Bedürfnissen zum Thema »Berufsverband« zu erhalten, führt die Deutsche Gesellschaft für Ur- und Frühgeschichte e. V. (DGUF) derzeit eine Umfrage durch. Die DGUF spricht dabei alle in der Archäologie und in archäologienahen Berufen Beschäftigen an. Mehr auf archaeologie-online.de.

Ist in Nordengland ein antiker römisches Schuhgeschäft ausgegraben worden? Nein, es handelt sich tatsächlich um ein Kastell, also eine vonehmlich militärische Einrichtung. Dennoch kamen dort bei jüngsten Ausgrabungen nicht weniger als 421 Schuhe aller Art zum Vorschein, wie Jan Dönges für Spektrum der Wissenschaft berichtet.
(Mal wieder ein herzlicher Dank an Herrn Jablonski für den freundlichen Hinweis!)

Das Wikingermuseum in Haithabu muss saniert werde und bleibt deshalb bis April 2018 geschlossen. Die Schlesweiger Zeitung hat Museumsleiterin Ute Drews befragt, wie die Zeit des Zwangspause überbrückt werden soll.

Bei Ausgrabungen im Solling ist ein mittelalterlicher Glasofen gefunden worden, wie die HNA berichtet.

Überrascht waren Anthropologinnen aus Göttingen bei der Untersuchung zweier Skelette, die in einem vermuteten Mönchsfriedhof entdeckt wurden, denn es scheint sich dabei um die sterblichen Überreste von Frauen zu handeln. Der NDR hat die ganze Meldung mit Bildern und Videoclip.

Das große Thema der Woche war das 950. Jubiläum der Schlacht von Hastings am 14. Oktober 1066. Das Curiositas-Blog fasst die Geschehnisse übersichtlich zusammen.

Auch Die Welt widmet sich in einem ausführlichen Beitrag der Schlacht und ihren Folgen für England und Europa.

Seit vielen Jahren schon wird die Schlacht jährlich nachgestellt, im Jubiläumsjahr ein wenig größer als sonst. Der Spiegel hat eine Bildstrecke, die überheblichen und süffisanten Kommentare dazu sollte man sich allerdings ersparen.

Substantieller, allerdings auf Englisch, und mit zahlreichen Fotos geht es beim Guardian zur Sache.

Sandra Alvarez von medievalists.net berichtete sogar live mit Fotos und Videos:

 

3 Gedanken zu „Fundstücke KW 41

  1. Pingback: 421 Schuhe aller Art | Archivalia

  2. Nachdem ich Ihren Blog schon eine ganze Weile verfolge, will ich heute mal mein Lob aussprechen. Ich finde es klasse, dass Sie in den Fundstücken wichtige Informationen der Woche zusammenstellen.
    Ihre Seite ist einer meiner ersten Anlaufpunkt, um interessante Vorkommnisse zu entdecken, mit denen ich mich eingehender beschäftigen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.